Skip to main content

Nordschleife ist Wetter


  • 19. September 2023 |
  • Mitgliederberichte

Die Winterpause ist vorbei, ich möchte endlich wieder fahren, und zwar gleich Nordschleife, damit die hohen Erwartungen sich endlich erfüllen. Für meinen Saisonstart 2023 hatte ich mir wieder einen rennfertigen BMW 325i (RCN-Fahrzeug) beim Team Hoffmann reserviert. Ach so, da war doch noch was mit dem Wetter.
  • Text:
    Albrecht Wantzen
  • Fotos:
    nordschleifenbilder.de

Da ich aus Süddeutschland anreise, ist immer ein gewisser organisatorischer Aufwand erforderlich, meist verbinde ich den NOS-Trackday wie auch in diesem Jahr mit einem Besuch des Ahrtals. Aber der Reihe nach: Für meinen Saisonstart 2023 hatte ich mir wieder einen BMW 325i (RCN-Fahrzeug) bei Team Hoffmann reserviert. So ein rennfertiges Spielzeug hat schon seinen Reiz: Hinkommen, Vertrag unterschreiben, Sitzprobe im Rennsitz und los geht’s.

Zu Beginn war die Strecke noch nass vom Regen am Morgen.

Ach so, da war doch noch was mit dem Wetter: Es hatte über Nacht natürlich geregnet und es regnete auch noch bis 10:30 Uhr. Aber immerhin üben wir ja einen Outdoor-Sport aus und ich wollte unbedingt mit „track open“ um 9 Uhr in die Saison starten. Nun ist es ja so, auf der Nordschleife ist Regen schon etwas Besonderes. Beim Skifahren spricht man vom "Befahren aller Schneearten", hier auf der Nordschleife würde ich es "Befahren und Driften auf allen bekannten und unbekannten Straßenbelägen" nennen. Das war fordernd, denn der Nässegrad war in fast jeder Passage anders und erforderte so etwas wie Spurenlesen. Ich habe dann die Regenlinie gesucht, gefunden und am Schluss sogar lieben gelernt. Es lief nicht schlecht, die heißesten Stellen – obwohl es eigentlich genau das Gegenteil war – waren am Wehrseifen, Breidscheidbrücke, Ausgang Brünnchen und Pflanzgarten zu meistern. Die Lufttemperatur lag bei 8°C, die Reifentemperatur gefühlt bei 0°C. Ich habe selten so oft Schlupf an der Hinterachse gehabt wie in diesen ersten Stints.

Aber Nordschleife ist nicht Nordschleife, wenn nicht die nächste Wetterwende aufkommt: Die Sonne kam aus den Wolken, die Eifel zeigte sich von ihrer schönsten Seite. Liebe Leute, wer einmal nach dem Regen, bei leicht dampfendem Asphalt zum Schwedenkreuz fliegt und kurz den Blick vom Asphaltband in die „Gegend“ richtet – aber bitte nur kurz: Vergesst die Toskana, die Eifel ist schöner. Aber schnell wieder den Blick auf die Strecke, denn der abtrocknende Asphalt bot wieder neue Reize bis dann der Track vollständig abtrocknete.

Jetzt ergaben sich wirklich tolle Runden, einmal in Absprache mit Siggi im Zweierpack identischer Fahrzeuge (einmal er vorne, einmal ich vorne) um die Nürburg mit guter Linienführung. Das ist übrigens eine tolle Übung, wenn man kontrolliert hintereinanderfährt und versucht, das Auto trotzdem „rollen“ zu lassen. Ein Riesenspaß.

Die nächste Situation ließ dann Nordschleifen-Feeling aufkommen. Eine große Gruppe GT3-Fahrzeuge lief auf und musste/wollte uns natürlich überholen. Liebe Sportskollegen, Kompliment wie ihr mit mir und meinem vermeintlich lahmen BMW umgegangen seid. Alles hat super funktioniert und war ein Spaß, der Puls war nur leicht erhöht. Wie im E-Learning-Kurs demonstriert. Die Ideallinie „is my castle“.

Ja, und das Wetter? Klar, es musste natürlich nochmal regnen, aber nur kurz und es ging dann auch wieder auf trockenem Belag weiter bis zur letzten Runde gegen 16 Uhr. Und damit wir die Nordschleife auch ja nicht vergessen, ein abschließender heftiger Schauer musste noch sein. Lieber Pistenclub, dieses Event ist wirklich der Hammer und richtig lässig. Nordschleife – immer wieder gerne! Und jetzt ins Ahrtal.

  • Aktuelle Termine

Trackday Nürburgring GP
Dienstag, 16.04.2024 09:00
Preis: ab 640€
Trackday Nürburgring Nordschleife
Freitag, 26.04.2024 09:00
Preis: ab 840€
Trackday Nürburgring Nordschleife
Freitag, 21.06.2024 08:30
Preis: ab 590€
  • Albrecht Wantzen
    Autor

    Wir bedanken uns für den Bericht und belohnen diesen mit einem Trackday-Gutschein. Bist Du auch an einer Veröffentlichung in unserem Clubmagazin und auf unserer Webseite interessiert und möchtest dafür einen Gutschein erhalten? Dann schicke Deinen Vorschlag einfach per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..