Schweren Herzens haben wir uns dazu entschieden, einige anstehende Veranstaltungen┬áab M├Ąrz abzusagen. Die aktuelle Situation zum Coronavirus, in Verbindung mit den Anordnungen der Bundes und Landesregierungen, hat uns und die Streckenbetreiber leider dazu gezwungen.┬áDie Sicherheit und Gesundheit unserer Teilnehmer und Mitarbeiter steht bei dieser Entscheidung an erster Stelle.┬áAlle bereits angemeldeten Teilnehmer werden selbstverst├Ąndlich von uns kontaktiert und erhalten eine Gutschrift oder ihre Teilnahmegeb├╝hr erstattet.┬áWir w├╝nschen Euch und Euren Familien beste Gesundheit.

Wir halten euch hier und auf Facebook ├╝ber weitere Termin├Ąnderung auf dem Laufenden.

Zandvoort steht nicht nur bei Strandurlaubern, sondern insbesondere auch bei Motorsportfreunden hoch im Kurs. Grund daf├╝r ist der Circuit Park Zandvoort, eine direkt an der Nordsee gelegene Rennstrecke nahe der gleichnamigen niederl├Ąndischen Gemeinde. Bereits im Jahr 1948 wurde die erste Version der Strecke er├Âffnet. Nach mehreren Umbauma├čnahmen besteht der Circuit Park in seiner jetzigen Form seit 1999. Direkt am Meer gelegen, verl├Ąuft die Strecke wundersch├Ân durch die D├╝nen. So ist etwas Sand auf dem Kurs, was das besondere Flair der Strecke ausmacht, keine Seltenheit. Die etwa 4,3 Kilometer lange Rennstrecke zeichnet sich ferner durch ihre vielen Steigungen und Gef├Ąlle aus. Des Weiteren ist sie ├Ąu├čerst zuschauerfreundlich, und viele Teile k├Ânnen fu├čl├Ąufig erreicht werden. Die Formel 1 gastierte hier unter dem Namen ÔÇ×Gro├čer Preis der NiederlandeÔÇť ÔÇô mit einigen Unterbrechungen ÔÇô zwischen 1952 und 1985. Seit 2001 geh├Ârt die Rennstrecke ununterbrochen zum DTM-Kalender und ist zudem Austragungsort f├╝r wichtige Rennformate wie zum Beispiel die Tourenwagen-Weltmeisterschaft und f├╝r zahlreiche niederl├Ąndische Meisterschaften. Erlebe diese unvergleichliche Rennstrecke beim Pistenclub Trackday Zandvoort.

 

Infos zum Circuit Park Zandvoort

  • Er├Âffnung:┬á7. August 1948
  • Austragungsort Formel 1:┬á1952 - 1985
  • Streckenl├Ąnge:┬á4,320 km
  • Kurven:┬á13
  • Lautst├Ąrkelimit: Das Lautst├Ąrkelimit auf dem Hockenheimring liegt i.d.R. bei 92 db(A).
  • Pistenclub Stammhotel:┬áDas Pistenclub-Team ├╝bernachtet meist im Hotel NH Zandvoort

 

Adresse und Anfahrt

 

Onboard-Video vom Circuit Park Zandvoort

 

Pistenclub e.V.

Zum Seitenanfang
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite f├╝r Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu k├Ânnen, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer