Bilster Berg

Bad Driburg, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Das ehemalige Munitionsdepot in Ostwestfalen

Mit gerad einmal 10 Jahren auf dem Buckel ist der Bilster Berg eine der jüngsten permanenten Strecken in Europa. Die Anlage wurde vom renommierten Architekten Hermann Tilke ausschließlich für Testfahrten, Fahrtrainings und Präsentationen entworfen. Die Strecke ist in die topographischen Gegebenheiten eingebettet und übernimmt viele der früheren Straßen und Wege des ehemaligen Militärgeländes.

Turn 1

Kugelkopf

Die Zielgerade steigt zum Ende hin an und macht einen leichten Bogen nach links, was das Anbremsen zu Turn 1 zu einer besonderen Herausforderung macht.

Turn 11

Mausefalle

Die wohl berühmteste Kurve am Bilster Berg. Das Gefälle von etwa 26% verlangt Fahrzeug und Fahrer alles ab.

Turn 15

Clubhaus-S

Das Clubhaus-S ist eine sehr flüssige Schikane mit einem kleinen Gefälle. Wenn Du die Kurve sauber triffst, kannst du auf die folgende Gerade viel Schwung mitnehmen.


Adresse und Anfahrt

  • Für die Einfahrt ins Fahrerlager benötigst Du einen Durchfahrtsschein, welchen wir Dir nach Deiner Buchung per E-Mail zusenden.
  • Im Fahrerlager befindet sich eine Tankstelle. Bezahlen kannst du mit den gängigen Karten.

Streckeninfos

  • Streckenlänge:
    4,2 km
  • Kurven:
    19
  • Eröffnung:
    19. April 2013

Kommende Veranstaltungen

Trackday Bilster Berg
15.04.2023 09:00
Preis: ab 550€
Trackday Bilster Berg
20.05.2023 09:00
Preis: In Kürze buchbar
Trackday Bilster Berg
30.06.2023 09:00
Preis: In Kürze buchbar

Impressionen

 Du hast Fragen? Wir helfen Dir gerne!

Schreib uns

Ruf uns an

  • Montag - Freitag

    09:00 - 17:00

Folge uns

© 2023 Pistenclub e.V.