To ensure the smooth running of our events, some rules and driving regulations are inevitable. At all events the Pistenclub relies on trained personnel to ensure compliance with the driving regulations.

  • Wearing a helmet on the track is required on all our trackdays.
  • We refer to our driving regulations and the international flag signals valid for motorsport events.
  • Participation in the briefing is mandatory for all participants.
  • We reserve the right to exclude participants for not obeying the rules of the event.

 

Fahrer und Beifahrer

  • Bei allen Trackdays des Pistenclub herrscht Helmpflicht für beide Insassen, sobald und solange sich das Fahrzeug auf einer Rennstrecke bewegt.
  • Wir empfehlen einen Motorsport-Helm nach aktuellen FIA-Bestimmungen, ein intakter Motorradhelm ist aber auch erlaubt.
  • In offenen Fahrzeugen ist ein geschlossener Integralhelm vorgeschrieben, in geschlossenen Fahrzeugen ist auch ein offener Jet-Helm erlaubt.
  • HANS-Systeme sind erlaubt aber nicht vorgeschrieben.
  • Bei Drift-Trainings besteht i.d.R. keine Helmpflicht.

  • Bei der Anmeldung erhalten alle Fahrer und Beifahrer ein Kunststoffbändchen als Nachweis, dass diese den Haftungsverzicht unterschrieben haben.
  • Diese Bändchen sind unbedingt enganliegend am Handgelenk zu tragen.
  • Personen mit zu lockeren Bändchen wird die Fahrt untersagt.
  • Eine Weitergabe oder Manipulation des Armbandes (Fahrer / Beifahrer) wird als Betrug betrachtet und führt zumindest unter Ausschluss dieser Veranstaltung.
  • Das Armband wird in erster Linie benutzt, um die Kenntnisnahme rechtliche Hinweise sicherzustellen. Wir behalten uns das Recht vor, bei Verstoß rechtliche Maßnahmen zu ergreifen.

 

Startnummern und sonstige Aufkleber

  • Aus organisatorischen Gründen erhält jeder angemeldete Fahrer eine eindeutige Startnummer für sein Fahrzeug, sowie einen Gruppenaufkleber.
  • Die Startnummern sind gut sichtbar an den Seiten anzubringen, entweder auf der Tür oder den hinteren Seitenscheiben.
  • Der Gruppenaufkleber muss auf der Frontscheibe angebracht werden.
  • Die Klebeflächen am Fahrzeug sollten vor der Anbringung der Aufkleber gereinigt werden, da sich die Aufkleber sonst lösen können.
  • Sollte Ihr Fahrzeug über permanent angebrachte Startnummern verfügen, sind diese abzukleben.

 

Kameras / Action Cams

Grundsätzlich ist es vom unserer Seite aus nicht verboten, während der Fahrt zu filmen.

  • Kameras im Innenraum müssen sicher befestigt sein, um nicht zu umherfliegenden Geschossen zu werden oder den Fahrer zu gefährden.

Wird die Kamera außen am Fahrzeug befestigt, gelten folgende Regeln:

  • Eine Befestigung nur mittels Saugnapf ist nicht zulässig.
  • Wir bestehen auf eine zusätzliche Sicherung des Saugnapfs, beispielsweise mit einer Kordel, Panzertape oder z.B. GoPro "Tethers".
  • Unsere Helfer sind angewiesen, Fahrzeugen mit unzureichender Kamerasicherung die Fahrt auf die Strecke zu untersagen — egal ob "das bisher immer gehalten hat" oder "da noch nie was mit passiert ist".

 

Überholen und überholen lassen

  • Die Veranstaltungen des Pistenclub laufen unter dem Motto "miteinander, nicht gegeneinander". Wer zuerst in die Kurve einlenkt, hat auch das Recht, die Kurve zuerst zu durchfahren. Riskante Überholmanöver sind zu unterlassen.
  • Sollte ein schnelleres Fahrzeug von hinten aufschließen, wird dies in der Regel mit Hilfe der blauen Flagge signalisiert.
  • Um einem schnelleren Fahrzeug das Überholen zu erleichtern, können Sie den Blinker nutzen. Blinker links bedeutet: Sie bleiben links, das andere Fahrzeug kann rechts überholen.

 

Flaggensignale

Pistenclub e.V.

Johannes-Cleven-Str. 3
41334 Nettetal

Tel: 0 21 53 – 95 13 00
Fax: 0 21 53 – 95 13 029

Kontaktformular

Go to top